Am Anfang stand eine Vision: Eine kompaktes Messsystem, mit dem alles rund um den Roboter direkt in der Fertigungszelle vermessen werden kann.

Unternehmen

Die Wiest AG wurde im Jahre 2001 durch Dr. Ulrich Wiest gegründet. Seitdem entwickelt das Unternehmen Produkte und Strategien in den Bereichen Roboterkalibrierung und Roboterzellenvermessung.

Mit seinen drei Hauptprodukten LaserLAB, RotoLAB und GripLAB zählt die Wiest AG zu den führenden Anbietern von optischen Messsystemen für Industrieroboter. An Ihrem Standort in Süddeutschland befindet sich die WIEST AG direkt im Zentrum von Robotik und Automatisierung.

Ob Autos, Flugzeuge oder Medizintechnik: Die Kunden der WIEST AG kommen aus diversen Branchen und erhalten Lösungen zu allen Mess- und Kalibrieranforderungen für Industrieroboter.

Dr. Ulrich Wiest

Dr. Ulrich WiestDer Gründer der WIEST AG, Dr. Ulrich Wiest, kommt aus der Roboterbranche und kennt die Probleme aus der Praxis: In den Jahren von 1996 – 2001 war er im Bereich Roboterkalibrierung der Firma KUKA maßgeblich an der Entwicklung des absolutgenauen Roboters sowie des KUKA-Messroboters beteiligt. Er promovierte über die Kinematische Kalibrierung von Industrierobotern (Download der Promotion als PDF).

Nach der Gründung der WIEST AG im Jahre 2001 entwickelte er Produkte im Bereich Roboterkalibrierung und wirkte am bundesweiten Forschungsprojekt „IroProg – Innovative Roboterprogrammierung“ mit. Sein 3D-Koordinatenmesssystem LaserLAB wurde 2006 patentiert.

Am 19. April 2019 ist Dr. Ulrich Wiest unerwartet verstorben.

Unsere Partner

Wir sind ein kompetenter Partner für alle Branchen, in denen mit Industrierobotern gefertigt wird. Unsere Systeme werden momentan in den Branchen Automobilbau, Automobilzulieferer, Anlagenbau, Medizintechnik, Flugzeugbau und der Textilindustrie eingesetzt.

Automotive (OEM)

Luft- und Raumfahrt

Andere